Einblicke in die gute Stube, schauen Sie doch auch einmal herein und lassen sich verwöhnen.

Wenn diese Wände Geschichten erzählen könnten, würden unsere Gäste sicherlich staunen und noch mehr Zeit bei uns verbringen. Als ich das Restaurant Traube am 26. August 2015 übernommen habe, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die Räumlichkeiten so zu lassen, wie Sie schon immer waren: gemütlich und rustikal. Den Charme einer Quartierbeiz, in der man sich zuhause fühlt, möchten wir nicht missen. Denn das ist St.Georgen: ein Dorf in der Stadt St.Gallen - Ein Ort, an dem sich Menschen treffen.

Gerichte, die bei uns serviert werden, sind einzigartig und immer frisch gekocht für Sie.

Wir werden täglich mit frischen Produkten aus der Region beliefert, welche wir mit viel Liebe für unsere Gäste zu köstlichen Gerichten verarbeiten.